Mein Konto - Häufig gestellte Fragen

Mit der Funktion "Eingeloggt bleiben" haben Sie Zugriff auf Ihr bet365-Konto, ohne Ihre Login-Angaben jedes Mal erneut eingeben zu müssen, wenn Sie bet365 über Ihr Handy oder Tablet aufrufen.

Um diese Funktion zu aktivieren, wählen Sie "Eingeloggt bleiben" auf dem Pop-up zum Einloggen aus und geben Sie dann Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Um diese Funktion zu deaktivieren, loggen Sie sich aus und das nächste Mal, wenn Sie auf Ihr Konto zugreifen möchten, werden Sie aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort einzugeben.

Mit Touch-ID können Sie sich schnell und sicher in die bet365-App einloggen, indem Sie Ihren Fingerabdruck benutzen. Diese Funktion steht auf kompatiblen Apple-iOS-Geräten zur Verfügung.

Um Touch-ID zu nutzen, muss diese in Ihren Geräteeinstellungen aktiviert sein. Dazu wählen Sie "Einstellungen", "Touch-ID" & "Code" und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Fingerabdruck einzuscannen.

Loggen Sie sich danach ganz normal in die bet365-App ein und Sie erhalten eine Pop-up-Nachricht zum schnelleren Einloggen mittels Touch-ID. Tippen Sie einfach auf "Touch-ID verwenden", um diese Funktion für zukünftiges Einloggen zu nutzen.

Wenn Touch-ID aktiviert ist, müssen Sie nur die App öffnen und Ihren Finger auf die Home-Taste halten und wenn der Fingerabdruck übereinstimmt, werden Sie in Ihr Konto eingeloggt.

Wenn Sie das Einloggen mit Touch-ID nicht länger verwenden möchten, können Sie dies im Service-Menü oben rechts in der bet365-App wieder deaktivieren.

Für eine Erinnerung an Ihren Benutzernamen, oder, um ein vergessenes Passwort zurückzusetzen, benutzen Sie unsere Daten vergessen?-Funktion.

Wenn Sie sich nicht mehr an Ihre vierstellige Sicherheitsnummer erinnern können, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen behilflich sein können.

Bitte beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung bei Ihrem Passwort. Ihr Konto wird nach drei aufeinanderfolgenden, fehlgeschlagenen Login-Versuchen gesperrt.

Falls Sie Ihr Konto versehentlich gesperrt haben, können Sie die Daten vergessen?-Funktion benutzen, um wieder Zugang zu erhalten.

Wenn Ihnen beim Versuch, sich einzuloggen, die Fehlermeldung ACTSTA angezeigt wird, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Bitte halten Sie hierfür Ihre Konto-Angaben und persönlichen Angaben bereit. Dies schließt Ihre vierstellige Sicherheitsnummer mit ein.

Die erfolgreiche Identifizierung unserer Kunden ist notwendig, um den Lizenzanforderungen nachzukommen und die Sicherheit der Konten zu gewährleisten. Um dies zu gewährleisten, fordern wir ggf. Unterlagen von unseren Kunden an.

Dieses Verfahren heißt bei uns Identitätsprüfung (KYC). Besuchen Sie unsere spezielle Seite für die Identitätsprüfung (KYC), auf der eine Erklärung unserer KYC-Anforderungen zur Verfügung gestellt wird, und auf der Sie sicher durch den Verifizierungsprozess geleitet werden.

Die Verifizierung muss abgeschlossen sein, bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können.

bet365 nimmt alle Beschwerden und Streitigkeiten sehr ernst und wird alles tun, um sicherzustellen, dass alle eingegangenen Anliegen fair, transparent und zügig bearbeitet werden. Sie finden unser Beschwerdeverfahren hier.

Gehen Sie zum Mitgliederbereich, wenn Sie eingeloggt sind, und folgen Sie den Anweisungen auf der Passwort-Seite.

Sie können Konto-Transaktionen, einschließlich Ihres Wettverlaufs sowie Ein- und Auszahlungen einsehen, wenn Sie eingeloggt sind.

Sie können die Verlaufsart, die Sie für einen bestimmten Zeitraum einsehen möchten, auswählen. Um weitere Wettinformationen einzusehen, wählen Sie "Wettangaben".

Beim PVC-Code handelt es sich um einen individuellen Postverifizierungscode (PVC), der an die in Ihrem bet365-Konto registrierte Adresse gesandt wird.

Wenn Sie Ihren PVC-Code angeben, haben Sie bereits einen wichtigen Schritt für die Verifizierung Ihres Kontos hinter sich gebracht. Um dies zu tun, besuchen Sie unsere Seite zur Identitätsprüfung und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Ihre persönlichen Angaben können über den Mitgliederbereich eingesehen und verändert werden. Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen einige Informationen wie beispielsweise der Name des Karteninhabers und der Name, mit dem Sie sich registriert haben, nicht geändert werden können. Sie sollten sofort Kontakt mit uns aufnehmen, wenn diese Angaben korrigiert werden müssen.

Unser einfaches Ein-Konto-System bedeutet, dass Sie die gleichen Login-Angaben und Zahlungsmethode(n) nutzen können, um auf jedem unserer Produkte zu spielen. Falls Sie bereits über ein bet365-Konto verfügen, wählen Sie oben auf der Webseite das gewünschte Produkt aus und loggen sich ein. Falls Sie nicht über ein bet365-Konto verfügen, wählen Sie Jetzt anmelden, um sich mit Ihren persönlichen Angaben zu registrieren.

Für Ihr Konto bei bet365 müssen Sie Ihren eigenen Namen verwenden und alle Aktivitäten in Ihrem Konto müssen durch Sie vorgenommen werden. Außerdem liegt die volle Verantwortung dafür bei Ihnen. Konten dürfen nicht im Namen einer anderen Person eröffnet werden und wir stellen stets sicher, dass wir mit dem Kontoinhaber in Verbindung stehen, bevor wir Einzelheiten, die das Konto betreffen, besprechen.

Bei bet365 hat die Sicherheit Ihrer Daten höchste Priorität, und wir benutzen mehrere Systeme, um Ihre Daten zu schützen.

Sichere Seiten
Unsere Webseite benutzt 256-bit Thawte SSL (Secure Sockets Layer), um Daten, die zur und von der Seite gehen, zu verschlüsseln, einschließlich persönliche Angaben und jegliche Debit-/Kreditkarteninformationen, die uns mitgeteilt werden. Die Verschlüsselung ist der Vorgang, bei dem Informationen in ein Format gepresst werden, das sie unleserlich für jeden macht, der sie abzufangen versucht.

Wir verwenden Verschlüsselung auf allen unseren Seiten und dies kann verifiziert werden, indem man das Schloss-Symbol in der Adressleiste oben auf der Seite sieht. Das Symbol zeigt an, dass SSL benutzt wird und alle Informationen, die zur und von der Seite gesendet werden, verschlüsselt sind.

Firewalls
bet365 hat mehrere Firewalls in Benutzung, um starke Abwehrschichten zu erzeugen, die unautorisierten Zugriff auf unsere Server verhindern.

Extra-Sicherheit
bet365 arbeitet mit einem Information Security Management System (ISMS), um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen zu schützen. Das ISMS von bet365 wurde im Einklang mit ISO/IEC 27001:2013, einem international anerkannten Standard für Informationssicherheit, zertifiziert.

Extra-Schritte
Für weitere Informationen über die Schritte, die Sie vornehmen können, um online sicher zu bleiben, können Sie www.getsafeonline.org aufrufen.

Gelegentlich werden wir Sie über wichtige Informationen in Kenntnis setzen müssen. Daher empfehlen wir, bet365 zu Ihrer Liste sicherer Absender oder zu Ihren Kontakten hinzuzufügen.

Dies sind die E-Mail-Adressen, die wir zum Senden von Informationen benutzen:

support-ger@customerservice365.com
support-ger@365customerservice.com
support-ger@customerservices365.com

Wir schicken Ihnen ggf. auch E-Mails über unser weitreichendes Angebot und unsere Werbeaktionen. Sollten Sie diese E-Mails nicht erhalten wollen, klicken Sie einfach auf den Link zum Abbestellen des E-Mail-Services in einer der Werbe-E-Mails.

Untenstehend finden Sie eine Anleitung zum Hinzufügen der oben aufgeführten E-Mail-Adressen zu Ihrer Liste sicherer Absender für einige der beliebtesten E-Mail-Anbieter.

GMX

1.    Melden Sie sich in Ihrem E-Mail-Konto an.

2.     Klicken Sie auf "Einstellungen" und anschließend auf "Whitelist".

3.     Kopieren Sie eine der oben genannten E-Mail-Adressen in das E-Mail-Feld und klicken Sie auf "Speichern".

4.     Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 für die anderen beiden E-Mail-Adressen.


Outlook – inklusive Hotmail, Windows Live.

1.     Melden Sie sich über einen Webbrowser in Ihrem E-Mail-Konto an.

2.     Klicken Sie auf "Optionen" und anschließend auf "Sichere und blockierte Absender".

3.     Klicken Sie auf "Sichere Absender".

4.     Geben Sie die E-Mail-Adressen, wie oben angegeben, einzeln in das Feld ein und klicken Sie nach jeder Eingabe auf "Hinzufügen".


web.de

1.    Melden Sie sich in Ihrem E-Mail-Konto an.

2.     Klicken Sie auf "Einstellungen" und anschließend auf "Freunde und Bekannte".

3.     Kopieren Sie eine der oben genannten E-Mail-Adressen in das E-Mail-Feld und klicken Sie auf "Speichern".

4.     Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 für die anderen beiden E-Mail-Adressen.

Alle Mitarbeiter unseres Kundenserviceteams erhalten Schulungen in Bezug auf problematisches Spielverhalten. Sie stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um mit Ihnen über mögliche Bedenken, die Sie haben, zu sprechen und können Sie hinsichtlich Ihres Umgangs mit Ihrer Glücksspielaktivität beraten, wozu wir eine Anzahl von Möglichkeiten anbieten.

Falls Sie an näheren Informationen zu diesem Thema interessiert sind oder das Gefühl haben, Ihr Spielverhalten (oder das einer anderen Person) könnte zu einem Problem werden, empfehlen wir Ihnen, unsere eigens eingerichtete Seite zur Spielsuchtprävention aufzurufen, die mehr Informationen bereitstellt, einschl. Kontaktdaten von unabhängigen Organisationen, die unabhängige, vertrauliche und kostenlose Unterstützung anbieten.

Bei IBAS (Independent Betting Adjudication Service) handelt es sich um eine unabhängige, unparteiische Schlichtungsstelle, die Kunden, die eine ungelöste Streitfrage mit einem Anbieter haben, eine gerichtliche Entscheidung anbieten. Vor der gerichtlichen Entscheidung verlangt IBAS, dass der Kunde das interne Beschwerdeverfahren des Anbieters voll ausgeschöpft hat.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Hilfe beim Zurücksetzen Ihrer vierstelligen Sicherheitsnummer benötigen.

Wenn Sie uns kontaktieren, werden Sie gebeten, einige Ihrer Konto- sowie persönlichen Angaben zu bestätigen, um Ihre Identität zu verifizieren und es uns zu ermöglichen, eine neue Sicherheitsnummer für Ihr Konto einzustellen.

Sie müssen die folgenden Angaben bestätigen:

- Ihren Benutzernamen
- Ihren vollständigen Namen
- Ihr Geburtsdatum
- Die erste Zeile Ihrer Adresse und Ihre Postleitzahl
- Die in Ihrem Konto registrierte E-Mail-Adresse oder Telefonnummer
- Das Datum und den Betrag Ihrer letzten Ein- oder Auszahlung, oder die letzten vier Ziffern Ihrer registrierten Zahlungsmethode (z. B. Kreditkartennummer)
- Eine neue vierstellige Sicherheitsnummer für Ihr Konto

Aus Sicherheitsgründen werden Sitzungen bei bet365 nach einem festgelegten Zeitraum von Inaktivität automatisch beendet. Standardmäßig ist in allen Konten ein Inaktivitätszeitraum von drei Stunden eingestellt, bevor der Kunde automatisch ausgeloggt wird. Wenn Sie den Inaktivitätszeitraum ändern möchten, können Sie dies über Ihre Konto-Einstellungen tun.